Raspbian über einen Mac auf einem Raspberry Pi installieren

Mal wieder das Raspbian-Image zerschossen, das Root-Passwort vergessen oder Public-Key noch nicht rüberkopiert? Am einfachsten ist es da das Image einfach neu zu installieren statt mühselige Reperatur-Versuche zu starten. Ausgenommen natürlich dort liegt Code oder Dateien die man unbedingt retten möchte.
Diese Anleitung zeigt wie man das Raspbian-Image einfach im Terminal auf einem Mac neu aufsetzen kann.
Wenn das Image grad nicht mehr vorhanden ist kann man es bei der Raspberry Pi Foundation herunterladen.
Wahlweise gibt es das als Torrent oder direkt direkter Download. Also eine Möglichkeit auswählen und das ZIP-Archiv entpacken. Heraus kommt dann das Rasbian-Image
„Raspbian über einen Mac auf einem Raspberry Pi installieren“ weiterlesen